Datenschutz - Hinweis

Mit dem Aufruf dieser Webseite erklären Sie nach §397 Abs. 2 BGB Ihren Verzicht auf Ihre Rechte gemäß DSGVO. Statt dessen gilt unsere eigene Datenschutzerklärung als vereinbart.

 

Eigene Datenschutzerklärung

Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 01.01.2019) verfasst, um Ihnen zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Die Grundlage ist, dass unsererseits berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, Email-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und allenfalls an andere Mitglieder unserer Tischtennissparte weitergegeben, sofern dies von Ihnen entsprechend eingestellt wird.
Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Die Datenübertragung erfolgt mittels eines eigenen Sicherungssystems, über dessen Einzelheiten aus Sicherheitsgründen keine Auskunft gegeben wird. Sie sind nur zur Nutzung dieser Webseite berechtigt, wenn Sie damit einverstanden sind.

Wenn Sie uns persönliche Daten per Email schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per Email zu übermitteln.

Die Grundlage besteht darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diesen Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose Email reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten in der Anbieterkennzeichnung.

Ihre Rechte

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an den zuständigen Webmaster Gerd Wagner per Email unter gerd@gerd-wagner.de wenden.

Cookies

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes.

Auf dieser Webseite werden Cookies nur verwendet, um festzustellen, ob Sie die Webseite schon mal aufgerufen haben, um eine seriöse Klickstatistik zu fertigen.

Sie sind nur zur Nutzung dieser Webseite berechtigt, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies in der Verwendungsweise dieser Webseite einverstanden sind. Andernfalls verlassen Sie bitte unsere Webseite unverzüglich.

YouTube Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Seite Angebote des Videodienstes YouTube, der Firma YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Durch das Aufrufen von Seiten unserer Webseite, die YouTube Videos integriert haben, werden Daten an YouTube übertragen, gespeichert und ausgewertet.
Sollten Sie ein YouTube-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet.

Welche Daten YouTube erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Nicht mit mir!    So sei es!

WhatsPong

Sponsor

Mitglieder-Login

Logge Dich hier in den Mitglieder-bereich unserer Homepage ein:

Mitgliedsnummer:

Kennwort:

Abbruch   

Zugangsdaten vergessen?

Login

Systemtraining mit Klaus Geske
Startseite Downloads Kontakt

Hammer-Saison für die 6. Herren

Vor Beginn der Saison 2008/2009 war die Spartenleitung eher zurückhaltend mit positiven Prognosen rund um die neu aufgestellte 6. Herren. Um so überraschender fällt die Leistungsbilanz der acht Hartplastik-Akrobaten aus: Mit unglaublichen 35:1 Punkten und einer Spielbilanz von +89 hat sich die Mannschaft in Überfliegermanier an die Spitze der Tabelle gesetzt und hält damit die "Meisterschale" in den Händen.

Dabei sah es anfangs eher nach einem harten Kampf aus. Gleich im ersten Match gegen VfL Hannover musste ein Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Im dritten Spiel der Saison mußte sogar um das Unentschieden gespielt werden; hier ging der einzige Punkt der Saison an Post SV V. verloren. Post SV V. war dann auch in der Rückserie eine harte Nuss, was sich im glücklichen Spielergebnis 9:7 widerspiegelt. "Post liegt uns halt ned so", kommentiert Mannschaftsführer Gerd Wagner die Begegnungen. Und witzelt weiter: "German
Parcel ist einfach besser".

Die wohl spannendste Begegnung des deutschen Tischtennissports stand am 31. Oktober 2008 beim VfR Döhren an. Auch hier brachte das Schlußdoppel den Sieg. Das Spitzendoppel Sauer/Wagner konnte sich im 5. Satz mit 14:12 glücklich durchsetzen. Das war ganz, ganz großer Sport; spannender ging es definitiv nicht.

Alle anderen Begegnungen konnten sehr deutlich gewonnen werden. Mit einem 9:0 - Sieg gegen Mühlenberger SV III wurde die Punktspiel-Saison am 17. April 2009 beendet.

Doch ausruhen können sich die acht Erfolgsverwöhnten noch lange nicht. Schließlich steht die Mannschaft noch im Pokal-Halbfinale. Voraussichtlich findet es am 07. Mai 2009 um 20:00 Uhr in der kleinen Sporthalle am Sandberge statt. Der Gegner heißt dann TuS Empelde III und steht in seiner Staffel ebenfalls uneinholbar mit 37:3 Punkten leistungsmäßig ähnlich gut da. So dieses Spiel - trotz Herausforderungen im Personalbereich - von den Bemerodern gewonnen werden kann, kann dann am 17. Mai 2009 auch der Pokal geholt werden.

"Vielen, vielen Dank für diesen unfassbaren Erfolg an alle beteiligten Sportskameradinnen und -kameraden! Besonders die 7. Herren hat uns in vielen schwierigen Situationen mit Ersatzspielern ausgeholfen. Unser Aufstieg, unsere Meisterschaft, unsere Siege - das wäre alles ohne diese tapferen Keulenschwinger nicht möglich gewesen. Danke!" sagt Mannschaftsführer Gerd Wagner und kann sich eine kleine Träne nicht verkneifen.

Die Parole lautet nun: "Taschakaaaah! Jetzt holen wir den Pott!"


Bildanzeige

Bitte überprüfen

Dein Kommentar ist leider zu kurz. Bitte schreibe etwas ausführlicher.

Sicherheitsabfrage

Möchtest Du den Kommentar wirklich löschen?

© Die Tischtennissparte des TSV Bemerode

Hinweis

Bitte überprüfe Deine Angaben in den markierten Feldern.